Scheduled Maintenance: Gesucht wird derzeit immer noch jemand, der sich um die technische Administration kümmern könnte. (Updates, installationen usw.)
Bitte per PN an die Administration melden.

Die rote Schwester der Dauerbaustelle

Präsentiert hier Eure Bikes vor, während und nach dem Umbau! Fotos erwünscht! (eigener Webspace erforderlich)
Benutzeravatar
Buelltreiber
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 140
Registriert: 05 Okt 2015 15:37
ZXR-Modellreihe: K (91/92)
Wohnort: Martfeld

Re: Die rote Schwester der Dauerbaustelle

Beitrag von Buelltreiber »

Hallo.
Sieht super aus!
Ein paar fragen zu den Felgen:
Passen Achsdurchmesser und Bremsscheiben 1zu1 in die Kawa?
Und wie sieht es mit dem Gewicht aus?
Danke schon mal im Vorraus!

Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
Beiträge: 3140
Registriert: 02 Aug 2005 17:50
ZXR-Modellreihe: ZX-7R
Wohnort: Berlin

Re: Die rote Schwester der Dauerbaustelle

Beitrag von Kratzi »

@Buelltreiber

Hi
Vorne: 25mm Achse, 320mm Bremsscheiben und je nach Modell der Felge leichter - WICHTIG: Felgen von Modellen mit radialen Bremssätteln verwenden! Da sind die Bremsscheiben weiter außen.
Für vorne ist der Einbau in die 750er Kawas mit originaler Gabel recht leicht: Distanzen für die Felge und die Bremssättel (müssen etwas nach innen).

Hinten: 25mm Achse, 220mm Bremsscheibe
Hier ist es bei der ZXR etwas anders als bei der 7er, da man bei der 7er die Bremse der 6/9er ab 98 nutzen kann. Die ZXRs haben ja die Abstützung...
Ansonsten Distanzen fertigen und fertig - grob gesagt.
Mitas

Antworten