Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Welche Beläge sind am besten? Welche Alternativ-Bremsanlage paßt? Welche Handpumpe ist der ultimative Bringer? Hier gibt's Antworten.
Antworten
Benutzeravatar
Bock900R
ZXR-Fahrer
Beiträge: 324
Registriert: 12 Okt 2013 5:46
ZXR-Modellreihe: K (91/92)

Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Bock900R »

Moin,
Bietet ein Hersteller Bremsscheiben für die ZXR750/ ZX7, ZX9-B, ZZR 1100 -D mit dem Schmalen Reibring an?

Rüdiger
ZX750M002091
ZX750K002740
ZX750K002378

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Guru
Beiträge: 2851
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Windy-ZXR »

da die "narrow band discs" von brembo eigentlich nur auf leichteren motorsportfelgen gefahren wurden wird es schwierig.
ich glaube aber, dass es damals von PVM was gab.
alternativ würde ich mit den chef (jeff ?)von https://braketech.com/ kontakt aufnehmen. entweder eine scheibe komplett fertig oder nur mit nabenbohrung. offset und lochkreis kannst ja selber machen.
beim offset ( in + und -) geht ja bei den alten axialverschraubten sätteln mehr als heutzutage.
viel erfolg.

bin gespannt was johannes dazu beitragen kann.
form follows function

Benutzeravatar
Bock900R
ZXR-Fahrer
Beiträge: 324
Registriert: 12 Okt 2013 5:46
ZXR-Modellreihe: K (91/92)

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Bock900R »

Bremssättel.jpg
Hab ein paar Scheiben von Phoenix bekommenn, passend zu den Phoenix Bremssätteln
ZX750M002091
ZX750K002740
ZX750K002378

Benutzeravatar
Walnussbaer
ZXR-Könner
Beiträge: 859
Registriert: 24 Dez 2004 10:49
ZXR-Modellreihe: ZX-7RR

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Walnussbaer »

Mir wären jetzt auch nicht wirklich was eingefallen, wo man noch neue Scheiben bekommt. Früher gab es da einige Hersteller. AP Racing, Sunstar, ISR, Phoenix, Brembo. Heute kaum noch was. Lohnt sich halt kaum noch auf dem Motorradmarkt was zu machen. Letzten Endes kann man natürlich auch Scheiben mit breitem Reibring fahren, der nutzt sich dann halt nicht ganz ab.

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Guru
Beiträge: 2851
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Windy-ZXR »

ich fahr aktuell die schmalen scheiben der HP4 race von brembo auf der ZX-10.
https://www.tommy-wagner.com/hp4-race/3 ... -vorne?c=5
wurde das phoenix zeug nicht auch von PVM gefertigt ? oder verwechsle ich da was :roll:
form follows function

Benutzeravatar
Bock900R
ZXR-Fahrer
Beiträge: 324
Registriert: 12 Okt 2013 5:46
ZXR-Modellreihe: K (91/92)

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Bock900R »

Ich meine auch das da PVM das produziert hat. Aber weder Phoenix noch PVM hat da was oder will sich dran erinnern
ZX750M002091
ZX750K002740
ZX750K002378

Benutzeravatar
Walnussbaer
ZXR-Könner
Beiträge: 859
Registriert: 24 Dez 2004 10:49
ZXR-Modellreihe: ZX-7RR

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Walnussbaer »

Ja, Phoenix ging glaube ich damals sogar in PVM auf oder so?

Benutzeravatar
Bock900R
ZXR-Fahrer
Beiträge: 324
Registriert: 12 Okt 2013 5:46
ZXR-Modellreihe: K (91/92)

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Bock900R »

So schaut die erste Scheibe aus nach der Reinigung
Dateianhänge
WhatsApp Image 2023-08-05 at 20.41.03 (1).jpeg
ZX750M002091
ZX750K002740
ZX750K002378

Benutzeravatar
Walnussbaer
ZXR-Könner
Beiträge: 859
Registriert: 24 Dez 2004 10:49
ZXR-Modellreihe: ZX-7RR

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Walnussbaer »

Ja, genau, ist mir optisch noch ein Begriff. Da kannst Du jetzt die Reibringe im CAD machen und Dir welche zum Ersatz lasern lassen 8)

Benutzeravatar
Bock900R
ZXR-Fahrer
Beiträge: 324
Registriert: 12 Okt 2013 5:46
ZXR-Modellreihe: K (91/92)

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Bock900R »

Bin jetzt nicht ser CAD Man aber sowas ist mein Ziel
ZX750M002091
ZX750K002740
ZX750K002378

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Guru
Beiträge: 2851
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Windy-ZXR »

Walnussbaer hat geschrieben:
06 Aug 2023 9:34
............... zum Ersatz lasern lassen 8)
so leicht wird das mit den reibringen nicht gehen. der planlauf der beiden seiten muss zueinander stimmen, ergo schleifen. ebenso sollte die oberflächen güte der floaterauflage besser sein als die vom laser produzierten fläche.
auch das passende material ist jetzt nicht lagerware in den laserbuden. von rissen im material und den folgen will ich gar nicht anfangen.
mach ein CAD modell ( ich mach das auch für dich..umsonst) und frag bei den herstellern an. alles andere wäre mir zu gefährlich.
form follows function

Benutzeravatar
Walnussbaer
ZXR-Könner
Beiträge: 859
Registriert: 24 Dez 2004 10:49
ZXR-Modellreihe: ZX-7RR

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Walnussbaer »

Ja, Du hast schon Recht. Für hinten würde ich das bedenkenlos machen. Vorne ist eine andere Sache, wenn man genauer drüber nachdenkt. An die Auflagestellen der Floater habe ich gar nicht gedacht, aber das macht absolut Sinn so.

Benutzeravatar
Bock900R
ZXR-Fahrer
Beiträge: 324
Registriert: 12 Okt 2013 5:46
ZXR-Modellreihe: K (91/92)

Re: Racing Bremscheiben mit schmalem Reibring ZXR750

Beitrag von Bock900R »

Also Floater hat die Bremsscheibe nicht. Der Reibring greift direckt in der Innenkranz. Durch die Bohring im Reibring wird eine Schraube gesteckt. Vorn und hinten Mit einer Aluscheibe wird der Übergang Innenring und Reibring verdeckt und zusammengehalten
Dateianhänge
Ring.jpg
ZX750M002091
ZX750K002740
ZX750K002378

Antworten