Elsass Kurztrip

Alles was es von der letzten Tour zu berichten gibt

Elsass Kurztrip

Beitragvon miata70 » 03 Mai 2011 10:02

Hallo zusammen,

unser Kurztrip am Karfreitag ging von Tübingen aus durch den Schwarzwald/Glottertal bis nach Freiburg. Dann ins Elsass rüber nach Colmar. Über die kleineren Nebenstraßen hoch nach Strasbourgh mit Übernachtung in Saint-Hippolyte, und wieder zurück nach Tübingen.
Nicht direkt das Ziel, aber ein Gag war, wie zu sehen ist, der Abstecher ins Glottertal zur Schwarzwaldklinik :lol: . Das Wohnhaus von den Brinkmanns (ein kl Museum übrigens) war uns aber dann doch zu weit abseits. Die Strecke von Waldkirch ins Glottertal über den Kandel war nicht der Renner, im warsten Sinne. Der Belag einfach grausig.
Ich meinte dann wir sollten paar Meter vor der Klinik parken wg dem Krach. Aber dort war tote Hose, kein Klinikbetrieb mehr :shock: . Es hat sich eine TV-Produktionsfirma dort eingekauft und somit am Woe zumindest menschenleer...bis auf die zahllosen Fußgänger. Bin erschrocken als ich feststellen mußte, daß ich erst 15 war, als sie dort angefangen haben zu drehen :shock: .
In Freiburg die Mopeten am Bahnhof abstellen war auch nicht einfach. Habens dann einfach zu den Fahrrädern gestellt :roll: . Die Gepäckaufbewahrung im Bahnhof prima vollautomatisch, umziehen unten im Klo-Vorraum ging auch irgendwie. Stadtbummel dann in Freiburg.
Im großen ganzen einfach genial gewesen :D . Traumhaftes Frühjahrwetter und perfekte Temperaturen. Gut, für mich die erste richtige Mopedtour und bin hellauf begeistert. Den größten Dank gilt meiner Freundin, denn es war ihre geniale Idee :umaermel .
Dateianhänge
vesper.jpg
vesper.jpg (239.08 KiB) 2311-mal betrachtet
gleitschirm.jpg
gleitschirm.jpg (193.96 KiB) 2318-mal betrachtet
swk2.jpg
swk2.jpg (162.82 KiB) 2318-mal betrachtet
swklinik.jpg
swklinik.jpg (198.69 KiB) 2318-mal betrachtet
Zuletzt geändert von miata70 am 03 Mai 2011 10:24, insgesamt 3-mal geändert.
Wenn man so viel Klavierspielen üben würde wie man Auto fährt, könnte jeder von uns ein Konzert geben. Vermutlich ist das Autofahren aber zu komplex für Lernfortschritte ;-)
Bild Bild
Benutzeravatar
miata70
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 271
Registriert: 19 Apr 2010 8:50
Wohnort: Reutlingen

Re: Elsass Kurztrip

Beitragvon miata70 » 03 Mai 2011 10:03

zwei
Dateianhänge
halt.jpg
halt.jpg (136.74 KiB) 2315-mal betrachtet
färe.jpg
färe.jpg (128.53 KiB) 2317-mal betrachtet
turm.jpg
turm.jpg (177.77 KiB) 2317-mal betrachtet
Zuletzt geändert von miata70 am 03 Mai 2011 10:09, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man so viel Klavierspielen üben würde wie man Auto fährt, könnte jeder von uns ein Konzert geben. Vermutlich ist das Autofahren aber zu komplex für Lernfortschritte ;-)
Bild Bild
Benutzeravatar
miata70
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 271
Registriert: 19 Apr 2010 8:50
Wohnort: Reutlingen

Re: Elsass Kurztrip

Beitragvon DerP » 03 Mai 2011 10:05

Das nenn ich mal treue Fans!!!!
No Brain No Headache!
Benutzeravatar
DerP
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2579
Registriert: 19 Apr 2010 21:24
Wohnort: in der Kollonie

Re: Elsass Kurztrip

Beitragvon wulfi69 » 03 Mai 2011 10:27

Sascha Hehn Fanclub ich grüße euch!!!!! Nee Spass hätte ich mir auch angeguckt. So alte Kästen sind faszinierend. Schöne Tour. :prost:

VG
Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“
Georg Christoph Lichtenberg
Ein Tritt in den Arsch, ist manchmal der erste Schritt in die richtige Richtung!
ZXR H die Lizenz zum brüllen
Benutzeravatar
wulfi69
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3843
Registriert: 15 Jun 2010 18:42
Wohnort: Ennigerloh

Re: Elsass Kurztrip

Beitragvon Furano » 20 Sep 2011 18:45

War sicher ein schöner Ausflug in mien "alte Heimat".Ende der siebziger und Anfang der 80er Jahre war die Strecke das Glottertal bis St.Märgen hoch unsere Feierabendrunde,damals noch auf den 3 Zyl. 2 Taktern....Schön wars und der Strassenbelag war wohl auch noch besser.Professor Brinkmann und seine Schwarzwaldklinik waren noch nicht "erfunden".....

In den letzten Jahren bin ich auch nur noch als "Besucher" in der Gegend unterwegs und die französische Seite der Rheinebene gefällt mir fast noch besser .

Gruss

Furano
Riding the storm out
Benutzeravatar
Furano
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 443
Registriert: 26 Feb 2011 20:29
Wohnort: Belp


Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast