Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Präsentiert hier Eure Bikes vor, während und nach dem Umbau! Fotos erwünscht! (eigener Webspace erforderlich)

Moderator: Matschak

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Super Rider » 20 Apr 2019 20:46

veidi:
klickst aufs Bild und guckst unten nach "Bild „Duke-Griff.jpg” von einem anonymen Nutzer"
^So habe ich schon den einen oder anderen Beitext von dem Herrn nebenbei erhalten.

dennis:
Gibt es bei dem System denn irgendwas, was, im Falle des Falles, das Schließen der DKs
(am besten mechanisch) garantieren würde?
In einem Auto würde mich das weniger stören, da sitzt man ja rel. bequem,
und muss sich nicht am Lenker festhalten, der von einem weg will, und dabei versuchen nach der Bremse zu greifen.
Bild
Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3648
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
Wohnort: FFM

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Dennis » 21 Apr 2019 11:30

Es gibt ueberall Redundanzen und Ueberwachungen. Griff, Drosselklappenwelle, Elektronik. Selbst wenn der Elektromotor ausfallen wuerde gibt es eine Rueckstellfeder. Mir ist klar, dass der Verlust des mechanischen Zuges fuer viele eine Horrorvorstellung ist, das war es fuer mich eine Weile auch. Aber wenn man sich mit dem Thema auseinandersetzt ist es fuer mich naheliegend, dass man das mechanischere System einfach nur laenger kennt und man damit vertraut ist. Wenn beispielsweise ein Gaszug oder ne Drosselklappe irgendwie klemmt wars das erstmal bis der (vergleichsweise) extrem langsame, wahrscheinlich instinktiv handelnde Mensch ohne Zeit zum Nachdenken reagieren muss. Das elektronische System kann da einfach innerhalb Millisekunden den Fehler erkennen und den Motor killen. Ich beschaeftige mich auch beruflich aktuell mit dem Austausch einer mechanischen Komponente durch einen elektronischen Sensor in einer sicherheitskritischen Anwendung. Man muss da einfach das Gesamtpaket und die moeglichen Fehlerfaelle, auch beim bestehenden System, betrachten um es objektiv bewerten zu koennen. Vor allem Elektronik ist fuer viele etwas dem man prinzipiell nicht traut, imo weil man nicht intuitiv sieht wie sie arbeitet.
Benutzeravatar
Dennis
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2768
Registriert: 04 Aug 2009 21:31
Wohnort: Saarland

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Dennis » 19 Jan 2020 20:35

Aktuell leider keine Möglichkeit sinnvoll am Moped zu arbeiten - und auch zeitmäßig mit anderen Hobbies ziemlich ausgelastet. Dennoch wollte ich mal ein paar Sachen die so angefallen sind die letzten Monate.

Um das dicke Moped ordentlich zu transportieren hab ich jetzt einen kleinen Transporter... bisher war die Anreise daher immer auf Mopedreifen, was mehrtägige oder weiter entfernte Events praktisch unmöglich gemacht hat.
Vorneweg, wer die Karre mal sehen will (sie fährt tatsächlich manchmal :lol:), bisher fest gebuchte Termine für dieses Jahr:

16.5. Circuit de Chambley, (2. mal)
11./12.6. Oschersleben, mit ZX-7R-Forum
7.9. bis 10.9. Slovakiaring / Brünn, mit ZXR-Forum

---

Der Stahltank fliegt endlich raus und es kommt ein Carbontank mit einlaminiertem Einspritzpumpenflansch ran. Mit der "großen" Airbox gefällt mir das Setup aber noch nicht 100%, weswegen ich dann doch die geschlossene Variante verbauen werde. An dieser Stelle ein Shoutout an den "kenny34" aka Kaan aus dem ZX-7R-Forum (https://zx7r.de/index.php?thread/11362- ... /&pageNo=8), der meine sicher nicht ganz einfachen Sonderwünsche klaglos erträgt :respekt:
Bild

Irgendwie waren mir die alten Felgen zu schwer, brauchte eh einen zweiten Satz und die Farbe war auch so schön.
Bild

Da mich immer etwas stört an üblichen kaufbaren Drosselklappen hab ich Eigene konstruiert & simulationstechnisch optimiert. Hier im Vergleich mit Alugussteilen einer GSXR, welche in modifizierter Form derzeit verbaut sind. Läuft aber mit niedriger Priorität, da das bisherige Setup schon sehr gut läuft. Gehäuse wird wahrscheinlich ein Verbund aus Alu & hochtemperaturbeständigem 3D-Druck.
Bild

Kühlsystem wird generalüberholt und bekommt ne regelbare Pumpe.
Bild
Benutzeravatar
Dennis
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2768
Registriert: 04 Aug 2009 21:31
Wohnort: Saarland

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Veidi » 19 Jan 2020 20:41

Carbonfelgen - sehr lecker!

Ich bin ja mal sowas von gespannt auf dein Motorrad :respekt:
Schöne Grüße

Andi

Lila Pausen 2020:
Almeria 20.04. bis 24.04.
Slovakiaring 18.06. bis 21.06. und 07.09. bis 08.09.
Brünn 09.09. bis 10.09.
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 3085
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon funki » 20 Jan 2020 6:39

Freue mich auch schon.
Renntermine 2019:
16.-17.4. Pannoniaring / 3.-5.5. Pannoniaring / 9.-10.9. Brünn / 23.-25.9. Rijeka
Benutzeravatar
funki
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 198
Registriert: 24 Okt 2016 10:37
Wohnort: bei Baden

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Veidi » 20 Jan 2020 10:07

Zur Wasserpumpe noch:

Wirst die als alleinige benutzen oder als Zusatz? Weil da was von "Booster" steht und ner Warnung, sie nicht alleine zu benutzen.

Und du fährst doch auch ohne Lima - wie groß ist dann dein Akku?

Wegen Einspritzung verbrauchst ja bißl mehr als wenn du nur Flachies fährst.

Und wenn die Pumpe als Zusatz, dann noch die Frage nach dem warum
Schöne Grüße

Andi

Lila Pausen 2020:
Almeria 20.04. bis 24.04.
Slovakiaring 18.06. bis 21.06. und 07.09. bis 08.09.
Brünn 09.09. bis 10.09.
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 3085
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Dennis » 20 Jan 2020 14:01

Die ist laut Hersteller und nach Überschlagsrechnungen ausreichend dimensioniert. Zusatzpumpe wär sie für Autos. Von daher mach ich mir weniger Gedanken. Bei mir gehts hauptsächlich darum die Pumpe regeln zu können, unabhängig von der Motordrehzahl. Bei hoher Kühlmitteltemperatur und moderater Drehzahl seh ich in meinen Logs Optimierungspotential, das originale Thermostat regelt auch sehr schlecht - zumindest bei mir.

Fahre mit LiMa.
Benutzeravatar
Dennis
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2768
Registriert: 04 Aug 2009 21:31
Wohnort: Saarland

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Veidi » 20 Jan 2020 14:53

Danke für die Info :prost:
Schöne Grüße

Andi

Lila Pausen 2020:
Almeria 20.04. bis 24.04.
Slovakiaring 18.06. bis 21.06. und 07.09. bis 08.09.
Brünn 09.09. bis 10.09.
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 3085
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Windy-ZXR » 20 Jan 2020 15:19

tolle arbeit :respekt:
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2201
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Rosi » 20 Jan 2020 19:56

Bei deiner Arbeit muss ich immer wieder staunen! :respekt:
Wirklich schön, dass du dieses Jahr beim Rennstreckenevent auch dabei bist :prost:
Bin gespannt deine 7er in Natura zu sehen.
Liebe Grüße, Jasi

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

07./08.09.2020 Slovakiaring // 09./10.09.2020 Brünn
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 274
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Kratzi » 21 Jan 2020 12:34

In OSL werde ich alle Teile deiner 7er demontieren und bei mir anbauen :loldevil:

Die Felgen sind echt Porno und über die Spritze reden wir dann vor Ort :prost:
Mitas
Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
 
Beiträge: 3160
Registriert: 02 Aug 2005 16:50
Wohnort: Königreich Spandau

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon Veidi » 21 Jan 2020 14:12

Sorry für kurzes Nebenthema

Sag bloß du reaktivierst seine Renn-7er wieder Kratzi?
Schöne Grüße

Andi

Lila Pausen 2020:
Almeria 20.04. bis 24.04.
Slovakiaring 18.06. bis 21.06. und 07.09. bis 08.09.
Brünn 09.09. bis 10.09.
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 3085
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Bastel-P / (Ex) Möchtegern-Sbk-L

Beitragvon timtailer3 » 06 Feb 2020 9:04

Puuuh :oops: ich war schon länger nicht mehr angemeldet um so erstaunter bin ich das dieses projekt tatsächlich immer noch existiert. Absolut klasse arbeit und meinen aller größten respekt. Die Carbonteile schauen allesamt richtig gut aus. :respekt:
Gruß Sven
Benutzeravatar
timtailer3
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 1780
Registriert: 03 Aug 2011 18:01
Wohnort: Fockbek

Vorherige

Zurück zu My Bike (RACERS ONLY!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron