ZXR 750 K wieder hergerichtet

Präsentiert hier Eure Bikes vor, während und nach dem Umbau! Fotos erwünscht! (eigener Webspace erforderlich)

Moderator: Matschak

Re: ZXR 750 K wieder hergerichtet

Beitragvon Stef2chris » 29 Nov 2019 16:53

Da schliesse ich mich an, ist ein super sauberes bike geworden, Respekt. Ich bin bei der Suche nach Ersatzteilen auch kürzlich über eine K gestolpert, leider mit Unfallschaden. Trotzdem - kann man ja nicht stehen lassen, oder! Die Gabel ist schon gerade gebogen, der Rest wird auch noch. Gruss stefan
Dateianhänge
IMG-20190922-WA0002.jpg
IMG-20190922-WA0002.jpg (452.07 KiB) 777-mal betrachtet
Stef2chris
Nasenbohrer
 
Beiträge: 6
Registriert: 28 Jul 2019 15:56
Wohnort: Heidenheim

Re: ZXR 750 K wieder hergerichtet

Beitragvon Buelltreiber » 16 Dez 2019 10:58

Es ging wieder ein Stück vorwärts.
- Beim Ölwechsel das Ölsieb und die Ölwanne gereinigt.
- Kupplungspaket mit 2 Stück 2mm Stahlscheiben auf das richtige Maß gebracht.
- J-Bremsscheiben montiert
- Ventildeckeldichtung und Kerzenschachtdichtungen erneuert.
- Schwingenlager und Umlenkung kontrolliert, gefettet und 2 defekte Lager getauscht
- Ein anderes Federbein montiert
- Akraanlage angebaut
- Bremsflüssigkeit erneuert, Ventilspielkontrolle.
- Das schlechte Standgas kam von einem fehlenden Gummistopfen auf dem Unterdruckanschluss unter Vergaser Nr.4
20191216_083540_resized.jpg
20191216_083540_resized.jpg (138.32 KiB) 693-mal betrachtet

20191210_120326_resized.jpg
20191210_120326_resized.jpg (203.48 KiB) 693-mal betrachtet

20191210_132341_resized.jpg
20191210_132341_resized.jpg (195.11 KiB) 693-mal betrachtet

20191212_195457_resized.jpg
20191212_195457_resized.jpg (187.9 KiB) 693-mal betrachtet

20191211_004522_resized.jpg
20191211_004522_resized.jpg (232.12 KiB) 693-mal betrachtet
Gruß Volker

ZXR750K000313
ZXR750K002600
Benutzeravatar
Buelltreiber
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 115
Registriert: 05 Okt 2015 15:37
Wohnort: Martfeld

Re: ZXR 750 K wieder hergerichtet

Beitragvon Buelltreiber » 12 Mai 2020 13:22

Hallo.
Es geht wieder weiter.
Hab da einen 9ér Motor mit defekter Kopfdichtung zum wieder aufbauen bekommen. (Danke Andy! :prost: )
Beim Zerlegen kamen ein paar Kleinigkeiten zum Vorschein.
20200217_154257.jpg
750er Kopfdichtung ragt in den 900er Brennraum

20200217_154856.jpg
Falsche und dadurch defekte Kopfdichtung

20200217_154659.jpg
Kolben drückt auf Kopfdichtung

20200218_120802.jpg
Ventilsitz defekt

20200320_123045.jpg
Defekter Saugschnorchel und Öl/Kühlwassergemisch
Gruß Volker

ZXR750K000313
ZXR750K002600
Benutzeravatar
Buelltreiber
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 115
Registriert: 05 Okt 2015 15:37
Wohnort: Martfeld

Re: ZXR 750 K wieder hergerichtet

Beitragvon Buelltreiber » 12 Mai 2020 13:32

Und so mussten ein paar mehr Teile getauscht werden...
Zylinderkopf, eingelaufene Schlepphebel, zwei defekte Auslassventile, Wasserpumpe, Kettenspanner, Ölansaugschnorchel und diverse Dichtungen...
20200326_161843.jpg
alter und fast neuer Schnorchel

20200325_102004.jpg
Die 3 Simmeringe erneuert

20200325_101859.jpg
Bestandsaufnahme und Teiletausch

20200303_094923.jpg
NOS Ersatzventile (die Guten) und Teile für's Rennmoped
Gruß Volker

ZXR750K000313
ZXR750K002600
Benutzeravatar
Buelltreiber
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 115
Registriert: 05 Okt 2015 15:37
Wohnort: Martfeld

Re: ZXR 750 K wieder hergerichtet

Beitragvon Buelltreiber » 12 Mai 2020 13:40

Dann ging es ans zusammenbauen...
20200323_160313.jpg
Abgasrückführung im Zylinderkopf verschlossen

20200402_161510.jpg
Abgasrückführung im Ventildeckel verschlossen

20200331_160831.jpg
Zylinderkopf aufgebaut (L-Kopf mit bearbeiteten Kanälen, Kitventilen und 9er Nockenwellen)

20200331_160801.jpg
Gereinigte Kolben/Zylinder mit neuen Original-Dichtungen im Rumpfmotor

20200331_184457.jpg
Nockenwellen und Ventilspiel einstellen (Einlassnockenwelle ist hier noch um einen Zahn versetzt. Jetzt behoben!)
Zuletzt geändert von Buelltreiber am 12 Mai 2020 14:05, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Volker

ZXR750K000313
ZXR750K002600
Benutzeravatar
Buelltreiber
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 115
Registriert: 05 Okt 2015 15:37
Wohnort: Martfeld

Re: ZXR 750 K wieder hergerichtet

Beitragvon Buelltreiber » 12 Mai 2020 13:48

Der Motor wird allerdings erst später eingebaut da ich erst noch die Saison fahren möchte.
Der 750'er Motor bekam noch verstärkte Kupplungsfedern. Bei hohen Drehzahlen unter Vollast nach dem hochschalten schafften es die alten Originalfedern (knapp über Mindestmaß) nicht mehr den Kraftfluss sauber wieder herzustellen.
Liegt evt an den Zubehör Kupplungsbelägen...
20200424_113353.jpg

:-D
Gruß Volker

ZXR750K000313
ZXR750K002600
Benutzeravatar
Buelltreiber
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 115
Registriert: 05 Okt 2015 15:37
Wohnort: Martfeld

Re: ZXR 750 K wieder hergerichtet

Beitragvon Windy-ZXR » 13 Mai 2020 11:22

danke für den tollen bericht und die vielen fotos :prost: gute fahrt
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2270
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: ZXR 750 K wieder hergerichtet

Beitragvon Rosi » 14 Mai 2020 19:49

Da hast Du Dir richtig viel und vor allem schöne Arbeit gemacht! :prost: :respekt:
Danke, dass Du uns daran Teil haben lässt :-)
Liebe Grüße, Jasi

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

07./08.09.2020 Slovakiaring // 09./10.09.2020 Brünn
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 289
Registriert: 01 Jun 2015 15:33
Wohnort: Bisingen

Re: ZXR 750 K wieder hergerichtet

Beitragvon Boxer Markus » 15 Mai 2020 7:57

Klasse Arbeit !!!!!

Immer wieder schön zu sehen dass sich richtig Mühe gegeben wird - Hut ab !
Gruß Boxer Markus
Benutzeravatar
Boxer Markus
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 412
Registriert: 18 Aug 2014 16:37
Wohnort: Frankenthal

Vorherige

Zurück zu My Bike (RACERS ONLY!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast