fighter neuling

Präsentiert hier Eure Bikes vor, während und nach dem Umbau! Fotos erwünscht! (eigener Webspace erforderlich)

Re: fighter neuling

Beitragvon cherokee190 » 05 Jul 2013 16:10

Mir gefällt das Ganze nicht, Maske ,Heck und Lackierung sind für mich in keinster Weise ansprechend.
Außerdem passt die kantige, zackige Form der Maske nicht zum Tank und Form des Hecks.
cherokee190
 

Re: fighter neuling

Beitragvon aetschmaker » 10 Jul 2013 16:53

cherokee190 hat geschrieben:Mir gefällt das Ganze nicht, Maske ,Heck und Lackierung sind für mich in keinster Weise ansprechend.
Außerdem passt die kantige, zackige Form der Maske nicht zum Tank und Form des Hecks.


muss ich dir recht geben ..... rund gezackt passt net auf eckig / gerade.....
zumal ich den bug auch eher eckig / gerade machen möchte..... aaaber
nem geschenkten gaul schaut man net ins maul ......
wobei ich denke wenn der bug nocb dran is könnte dat vielleicht gar net sooo
übel aussehen ..... lass mich einfacb mal überraschen ..... oder auch net ...
:prost:
et kütt wie et kütt
Benutzeravatar
aetschmaker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 61
Registriert: 07 Jun 2010 9:14
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon mikevandike » 04 Nov 2013 8:19

Meine Meinung ist, dass das Bike in erster Linie DIR und nur DIR gefallen muss... :mrgreen:

Die anderen damit meine ich (nicht Fighter Fahrer) haben an Fightern so wie so immer was auszusetzen... :oo: :twisted: :oo:

Ich find deinen Fighter schon ganz gut. Sicherlich würde ich einige Sachen anders umsetzten, liegt aber auch am Budget und jerder hat halt einen anderen Geschmack... :rasta:

Mach weiter so, du bist mit Sicherheit auf dem richtigen Weg! Ich find deinen Fighter GEIL!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"Wenn Freiheit noch irgend Etwas bedeutet, dann ist es, Dinge sagen zu dürfen, die die Anderen nicht hören wollen." (George Orwell)

kawafighter@gmx.at
Benutzeravatar
mikevandike
desinfektions pussy
 
Beiträge: 846
Registriert: 04 Feb 2009 19:57
Wohnort: Leonding - Österreich

Re: fighter neuling

Beitragvon Tie » 04 Nov 2013 10:01

Maske: (SORRY!) SCHRECKLICH!!! Die Dinger seh ich einfach zu oft... :roll:

Bei dem Heck, hätte ich zum Einsitzer umgerüstet. Zumal Du so, bei Zweisitzigkeit wahrscheinlich keine HU bekommst, da keine Soziushaltegriffe vorhanden sind!
Und die Sozius-Fußrasten hängen auch optisch nur sinnlos am schwarzen Heck.

Außerdem empfinde ich Fighter mit Sozius wie nen Lambo mit AHK... :wink:

Überhaupt würde ich alle leicht demontierbaren Alutrümmer über den Winter Pulvern lassen - vielleicht sogar farbig, um ein paar Akzente aufs Schwarz zu bekommen.

Dann noch nen durchlaufenden (geklebten) Streifen über Maske Fender, Tank und Heck und schon sieht der Bock etwas individueller aus, als Baumarktschwarz...
Felgen dito! Nen netten, dezenten (!!!) Schriftsatz dazu...!
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht lese, was ich schreibe?

Bild

Grammatik gelernt bei Yoda Du hast???
Benutzeravatar
Tie
Fremdkörper 2.0 reloaded
 
Beiträge: 7254
Registriert: 16 Mai 2004 19:42
Wohnort: Otterfing/Bayern

Re: fighter neuling

Beitragvon hellbilly » 10 Nov 2013 15:14

Schwarz Matt is NIE verkehrt :mrgreen:

Bissle Farbe dran lockerts aber ganz schön auf und macht nen schlankeren Fuß, vor allem bei dem Oldschool Klopper von Heck.

Was soll dein Tacho denn können und bis wieviel kosten? Koso schön und gut, aber im Falle vom DB01 nicht durchdacht vom Stecker und auch Signalmäßig recht anfällig.
Würd lieber zu Acewell greifen oder nach nem gebrauchten Motoscope Mini ausschau halten.
Und den Ing deines Vertrauens gefragt ob du dein Zündschloss versetzen darfst wenn nen Bremsscheibenschloss als lose Diebstahlsicherung anbringst.
Dann die Maske gefühlte 10m näher an die Gabel oder evtl nen Rundscheinwerfer?

Kotflügel vorne bearbeiten/kürzen und den Hinteren Spritzschutz verbannen.

Solls 2 Mann bleiben? Dann würd ich das Heck oben beschneiden und ne Abdeckung Laminieren.
Dann nen angenehmeres Polster gemacht (2cm Sitzmatte hält auch bis Albanien :wink:) und die Abdeckung von Oben Schraubbar gebaut.
Dann siehts solo schon viel Besser aus.

Guck dich ma bissle in der Gallerie um, paar Sachen davon hab ich an meinen Exen umgesetzt.
Als Gott die Erde schuf fragte er die Steine:
"Steine wollt ihr SCHWABEN sein?"
Darauf antworteten die Steine sehr beschämt:
"Wir würden gerne doch wir sind nicht HART genug!"
Benutzeravatar
hellbilly
KaramellMann
 
Beiträge: 680
Registriert: 25 Jul 2010 11:36

Re: fighter neuling

Beitragvon aetschmaker » 14 Jul 2019 0:03

Hallo beisamen,

hab da mal ne allgemeine Frage .... vlt kann mir da jmd weiter helfen ....

Am 28.06. hat es mich leider, jetzt zum zweiten mal unverschuldet geschmissen .....
Diesmal leider mit ner zwei Teilung meines Fighters, zwei Wochen Kh Aufenthalt, 6 gebrochenen Rippen und nem gebrochenen Schulterblatt ...
Polizei hat moped türlich sicher gestellt ....
Hatte einen kurzen DEVIL ESD verbaut der wohl nach Untersuchung meines Mopeds zur Beweissicherung
abgebaut wurde ....
Ist dat in der Form überhaupt zulässig ...?
Fotos o.ä. würden doch ausreichen da mit dem Bock eh net mehr gefahren werden kann ....
Beabsichtige durch Anwalt diemherausgabe des ESD zu veranlassen ....
Hat dat Sinn oder eher net ..... wer kann mir da wat zu sagen ....

Vorab thx ....
et kütt wie et kütt
Benutzeravatar
aetschmaker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 61
Registriert: 07 Jun 2010 9:14
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon Nobbie » 14 Jul 2019 10:14

Hallo,

dir erst mal gute Besserung.
War der ESD mit E.NR oder im Schein eingetragen.Wenn das ein unzulässiger ESD ist. Hast du ein Problem, weil du mit einer nicht zugelassener Maschine im öffentlichen Strassenverkehr teil genommen hast.
Nimm dir einen guten Anwalt der sich aus kennt.
Gruß Norbert
Bild
Benutzeravatar
Nobbie
Rollerfahrer
 
Beiträge: 82
Registriert: 09 Jun 2016 21:06
Wohnort: Frankenthal

Re: fighter neuling

Beitragvon aetschmaker » 14 Jul 2019 12:11

hey Norbert ..

also freigegeben is moped ... dat dürfte kein problem werden ob verkehrssicher oder nit ...
krieg jetz halt noch n Bußgeldverfahren an den hals .. weil dat n race pott is .. dat is mir schon klar ....

Frage is jetz nur ob die grünen da einfach alles abbauen dürfen ... "zur Beweissicherung" ...

Ich weiß wohl aus Erfahrung wennmdemangehalten wirst können die den Bock sofort Stilllegen ..
Aber bei ner zerstörten Maschine besteht ja net mehr die Gefahr dat ich damit fahre ...

Die Frage der Schuld ist eindeutig geklärt ....

Besten Dank übrigens noch ... :prost: :prost:
et kütt wie et kütt
Benutzeravatar
aetschmaker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 61
Registriert: 07 Jun 2010 9:14
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon Eljot » 14 Jul 2019 22:08

Auch gute Besserung von mir. Natürlich dürfen die Grünen den Pott nach einem Unfall zur Beweissicherung abbauen. Damit wird die erloschene Betriebserlaubnis nachgewiesen. Mach wie Nobbie sagt. Guten Anwalt nehmen und hoffen das es nur ein Bußgeld wird und keine Teilschuld.
Eljot
Rollerfahrer
 
Beiträge: 25
Registriert: 05 Nov 2018 21:39
Wohnort: Nettetal

Re: fighter neuling

Beitragvon Satansratte » 15 Jul 2019 21:23

oh man... was tut er nur .... wo triffst du nur die ganzen Idioten????
Satansratte
Nasenbohrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 24 Mär 2019 20:30
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon aetschmaker » 16 Jul 2019 8:22

Satansratte hat geschrieben:oh man... was tut er nur .... wo triffst du nur die ganzen Idioten????



:loldevil: ...,tja ratte .... im vorgebirge .. :loldevil:
et kütt wie et kütt
Benutzeravatar
aetschmaker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 61
Registriert: 07 Jun 2010 9:14
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon aetschmaker » 16 Jul 2019 8:30

Eljot hat geschrieben:Auch gute Besserung von mir. Natürlich dürfen die Grünen den Pott nach einem Unfall zur Beweissicherung abbauen. Damit wird die erloschene Betriebserlaubnis nachgewiesen. Mach wie Nobbie sagt. Guten Anwalt nehmen und hoffen das es nur ein Bußgeld wird und keine Teilschuld.



... mach mich nit schwach ... dann lauf ich amok ...

wie mir der polyp am tel sagte hätte dat nix mit der schuldfrage zu tun ...
aber anwalt hab ich auf jeden fall auch eingeschaltet allein schon nur wegen den
ganzen vorderungen usw ...

will mir den pott aber wieder holen weil der sehr selten is ...

bin eh mal jespannt wie dat alles so ablaufen wird ...
et kütt wie et kütt
Benutzeravatar
aetschmaker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 61
Registriert: 07 Jun 2010 9:14
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon Satansratte » 16 Jul 2019 20:35

man man man ... so häßlich war das Ding nun echt nicht , dass du es vernichten musst ... :-)
Satansratte
Nasenbohrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 24 Mär 2019 20:30
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon aetschmaker » 17 Jul 2019 22:06

:loldevil: :loldevil: ... vernichtet ... da sachste wat .... Kumpel meinte die hätten 3 teile sep. aufjeladen ...
bin mal jespannt wenn ich die holen geh wat mich erwartet .. :-D
schau mal ..

:prost:
Dateianhänge
Unfall Motorrad Bornheim Brenig.jpeg.jpg
Unfall Motorrad Bornheim Brenig.jpeg.jpg (71.55 KiB) 1697-mal betrachtet
et kütt wie et kütt
Benutzeravatar
aetschmaker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 61
Registriert: 07 Jun 2010 9:14
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon Veidi » 18 Jul 2019 5:13

weia :shock:

Zum Glück ist dir da nicht schlimmeres passiert!

Gute Besserung auf jeden Fall!!
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen 2019:
Cartagena 08.04. bis 12.04.
GH-Moto:
alle 6 Termine
Forumsevent
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 3025
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: fighter neuling

Beitragvon Windy-ZXR » 18 Jul 2019 5:39

sieht doch aus wie vorher. :lol:
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2155
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: fighter neuling

Beitragvon Satansratte » 18 Jul 2019 6:52

:shock: :shock: :shock: ach du Scheiße ...
Satansratte
Nasenbohrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 24 Mär 2019 20:30
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon aetschmaker » 19 Jul 2019 7:34

Windy-ZXR hat geschrieben:sieht doch aus wie vorher. :lol:


... fast ... :loldevil: :loldevil:
et kütt wie et kütt
Benutzeravatar
aetschmaker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 61
Registriert: 07 Jun 2010 9:14
Wohnort: Bornheim

Re: fighter neuling

Beitragvon 3/4L Fan » 20 Okt 2019 11:39

Windy-ZXR hat geschrieben:sieht doch aus wie vorher. :lol:



:lol:
Mit Kleid: http://www.zxr750.de/board/viewtopic.php?f=42&t=37104&start=25

und ohne: http://www.zxr750.de/board/viewtopic.php?f=39&t=41670
Benutzeravatar
3/4L Fan
Oida jez scheiß di oa moi ned o!
 
Beiträge: 1677
Registriert: 20 Jul 2005 12:13
Wohnort: Freistadt, Österreich

Re: fighter neuling

Beitragvon Windy-ZXR » 20 Okt 2019 11:59

servas robert :prost:
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2155
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: fighter neuling

Beitragvon 3/4L Fan » 20 Okt 2019 12:24

Windy-ZXR hat geschrieben:servas robert :prost:


Servas Windy .... :prost:

Ach ja..... und dem Bruchpiloten natürlich alles Gute.
Mit Kleid: http://www.zxr750.de/board/viewtopic.php?f=42&t=37104&start=25

und ohne: http://www.zxr750.de/board/viewtopic.php?f=39&t=41670
Benutzeravatar
3/4L Fan
Oida jez scheiß di oa moi ned o!
 
Beiträge: 1677
Registriert: 20 Jul 2005 12:13
Wohnort: Freistadt, Österreich

Vorherige

Zurück zu My Bike (FIGHTERS ONLY!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast