Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Präsentiert hier Eure Bikes vor, während und nach dem Umbau! Fotos erwünscht! (eigener Webspace erforderlich)

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon hs1966 » 07 Jan 2019 18:36

Schöner Zwischenbericht :prost:
Man sieht schon, dass ihr auch ZXR "lebt"! So muss es sein :wink:
Es wurde schon alles gesagt! "Nur noch nicht von jedem"!
Benutzeravatar
hs1966
ZXR-Begatter
 
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Jul 2011 18:36
Wohnort: nähe Landshut

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Tie » 07 Jan 2019 19:29

Für ne nackte ZXR mein persönliches Sahneschnittchen!

Und hübsche Felgen gibts ja auch noch dazu! :P
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht lese, was ich schreibe?

Bild

Grammatik gelernt bei Yoda Du hast???
Benutzeravatar
Tie
Fremdkörper 2.0 reloaded
 
Beiträge: 7217
Registriert: 16 Mai 2004 19:42
Wohnort: Otterfing/Bayern

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon mcm-racing » 08 Jan 2019 13:10

Ist schööön geworden !
Gruss Sascha

www.mcm-racing.rs
info@mcm-racing.rs
+381-63/10-88888
Brünn - 09.09. + 10.09.2018
Benutzeravatar
mcm-racing
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 432
Registriert: 10 Jan 2011 21:44
Wohnort: Serbien

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Rosi » 05 Mai 2019 15:40

Aus aktuellem Anlass gibts hier wieder ein kleines Update.
Nachdem der PiRo 4 mittlerweile seine besten Zeiten hinter sich hat, war am vergangenen Wochenende der richtige Zeitpunkt endlich verspätet Erikas Weihnachtsgeschenke auszupacken.
Nach einer Weile des hartnäckigen Polierens und Autosol-sei-dank steht Erika nun auf polierten Felgen mit einem neuen Satz Road 5 :-)

20190503_01.jpg
20190503_01.jpg (100.88 KiB) 951-mal betrachtet


20190503_02.jpg
20190503_02.jpg (126.29 KiB) 951-mal betrachtet


20190503_03.jpg
20190503_03.jpg (92.22 KiB) 951-mal betrachtet


@Tie: Danke dir nochmals für die hübschen Felgen! Die sind einfach porno 8)

Sobald es das Wetter hergibt freu ich mich aufs Einfahren der jungfräulichen Pellen - dann folgt auch noch ein Foto von der ganzen Erika ;-)
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 235
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Tie » 05 Mai 2019 17:17

Ich hab von Anfang an gesagt: DAS sind Erikas Beine! Sehr geil!!! :respekt:

Und wenn ich gewusst hätte, wie gut die in Sauber aussehen... :kratz: Ich hab ja garkein passendes Moped mehr!

Nene, da gehören die schon hin! Freue mich auf Erikas Photoshooting!
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht lese, was ich schreibe?

Bild

Grammatik gelernt bei Yoda Du hast???
Benutzeravatar
Tie
Fremdkörper 2.0 reloaded
 
Beiträge: 7217
Registriert: 16 Mai 2004 19:42
Wohnort: Otterfing/Bayern

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Windy-ZXR » 06 Mai 2019 8:11

splind ned vergessn :wink:
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2102
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Rosi » 06 Mai 2019 15:44

Tie hat geschrieben:Ich hab von Anfang an gesagt: DAS sind Erikas Beine! Sehr geil!!! :respekt:

Und wenn ich gewusst hätte, wie gut die in Sauber aussehen... :kratz: Ich hab ja garkein passendes Moped mehr!

Nene, da gehören die schon hin! Freue mich auf Erikas Photoshooting!


Die Empfehlung war echt Gold wert :prost:
Mal sehen wie lange sie so schön bleiben und ob ich in Zukunft mehr polieren als fahren werde :rasta:
Bei der nächsten Schwarzwaldrunde muss sich das Shooting ergeben ;-)

Windy-ZXR hat geschrieben:splind ned vergessn :wink:


Hut ab, dass du so aufmerksam bist und danke für die Erinnerung! :prost:
Das Bild entstand allerdings vor dem Einstellen der Kettenspannung mit gelöster Achse :D
Benny und ich haben beim Einbau noch gewitzelt, dass bestimmt einer so aufmerksam die Bilder anschaut, dass der fehlende Splint auffällt :loldevil:

Heute konnte ich für die Erika auch schon einen Termin für die Revision des zukünftigen Federbeins klar machen.
Zwar haben wir noch ne gewisse Wartezeit vor uns, dennoch freu ich mich darauf zukünftig mit einem revidierten K-Dämfer fahren zu können :-)

*Engelsgesang an*

20190506.jpg
20190506.jpg (367.04 KiB) 919-mal betrachtet


*Engelsgesang aus* :loldevil:
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 235
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Veidi » 06 Mai 2019 16:10

Schaut echt gut aus - kompliment :prost:

Die Felgen gehören da halt wirklich hin, fehlt sich nix :)
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen 2019:
Cartagena 08.04. bis 12.04.
GH-Moto:
alle 6 Termine
Forumsevent
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 2933
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon funki » 06 Mai 2019 16:31

Top!
Renntermine 2019:
16.-17.4. Pannoniaring / 3.-5.5. Pannoniaring / 9.-10.9. Brünn / 23.-25.9. Rijeka
Benutzeravatar
funki
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 175
Registriert: 24 Okt 2016 10:37
Wohnort: bei Baden

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Rosi » 14 Jul 2019 10:39

Hallo zusammen,

nachdem sich an der Erika in letzter Zeit wieder einiges getan hat und sie uns bis dato immernoch ordentlich auf Trab hält Teil 1 des Updates:

Seit dem letzten Beitrag haben wir einige schöne Ausflüge unternommen. Unter anderem an den Gardasee und den Lago Maggiore :-)
Leider blieben die technischen Defekte dabei nicht ganz aus... Wie bereits anderweitig erwähnt gab der Lüfterschalter auf dem Heimweg vom Gardasee den Geist auf. Da sie für Nakedbikeverhältnisse außerdem ungewöhnlich schnell heiß geworden ist, habe ich mich dazu entschlossen den Thermostat (ZX9R C, Öffnungstemp. ca. 60°C) und den Kühlerdeckel (Herth + Buss) ebenfalls zu erneuern. Bei der Gelegenheit gab's für die Erika auch eine digitale Kühlwassertemperaturanzeige, welche ausschlaggebend für die Umgestaltung des Cockpits war.
Zusätzlich war es auch Zeit einige Verschleißteile zu ersetzen: Kettensatz (jetzt AFAM), Benzinleitungen inkl. Benzinfilter sowie den Ruckdämpfer (ZX9RB).
Anbei wie immer ein paar aktuelle Bilder ;-)

Cockpit neu.jpg
Cockpit neu.jpg (389.72 KiB) 504-mal betrachtet


Gampenjoch.jpg
Gampenjoch.jpg (210.4 KiB) 504-mal betrachtet


Passo San Gottardo.jpg
Passo San Gottardo.jpg (147.54 KiB) 504-mal betrachtet


Cimalmotto.jpg
Cimalmotto.jpg (208.56 KiB) 504-mal betrachtet
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 235
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Eljot » 14 Jul 2019 21:40

Sag mal, wart ihr Anfang Juni da? Weil mir am Tonale Richtung Mendel eine J entgegen kam und ich mich echt gefreut hab ne ZXR am Pass zu sehen :mrgreen:
Ich könnte Euch aufgefallen sein, habe eine Yamaha Niken getestet, könnte aber auch mit dem unscheinbaren Reisedampfer gewesen sein, weiss das jetzt nicht mehr genau...
Eljot
Nasenbohrer
 
Beiträge: 17
Registriert: 05 Nov 2018 21:39
Wohnort: Nettetal

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Benny » 15 Jul 2019 12:44

Wir waren über Pfingsten am Lago Maggiore, bzw. Tessin.
Aber Passo Tonale etc. waren wir nicht in dieser Zeit. ;)

Grüße
ZX750K000769
Benutzeravatar
Benny
Chopper Loverboy
 
Beiträge: 1507
Registriert: 03 Aug 2010 17:19
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Rosi » 04 Aug 2019 12:20

Hi zusammen,

heute folgt Teil 2 dessen, was zur Zeit bei uns angesagt ist: in erster Linie sehr viel Arbeit für die Mopeds.

Nach dem Austausch von Thermostat, Lüfterschalter und der Cockpitumgestaltung folgte bereits ziemlich schnell das nächste Wehwehchen:
Erika ging zeitweise in den Dreizylindermodus über - und zwar immer erst nach der ersten Pause der Ausfahrt.
Nach langem Suchen und vielen Erklärungsversuchen haben wir das Problem gefunden: der Parkplatz war zu abschüssig :loldevil:
Im Kerzenschacht des dritten Zylinders hat sich nach dem Parken an der Steigung Restregenwasser gesammelt, welches die Zünderkerze vergammeln ließ und den Kerzenstecker erfolgreich befeuchtete.
Ausnahmsweise mal nicht die Benzinpumpe... Meistens sind's halt doch nur Banalitäten... :roll:

Hauptsächlich sind wir in letzter Zeit jedoch mit der Präparation unserer Rennverkleidungen beschäftigt gewesen - laminieren, schleifen, laminieren, schleifen, spachteln, schleifen, füllern, schleifen, grundieren, schleifen, lackieren, lackieren, lackieren, etc. ... ihr könnt's euch bestimmt vorstellen :mrgreen:
Farblich habe ich mich etwas gewagt an einem Tank orientiert, den ich vor ca. 4 Jahren als Dachbodenfund von einem Hobbyrennfahrer erstanden habe.
Somit kamen die Teamfarben der 90er jetzt wieder aus der Versenkung - vom Ergebnis sind Benny und ich nach wie vor fasziniert :D
Zum jetzigen Zeitpunkt fehlt lediglich noch das Anpassen der Halter und das Anbringen der Aufkleber:

IMG_20190803_112103705_HDR.jpg
IMG_20190803_112103705_HDR.jpg (320.65 KiB) 326-mal betrachtet

IMG_20190803_112119364_HDR.jpg
IMG_20190803_112119364_HDR.jpg (352.8 KiB) 326-mal betrachtet


Nachdem wieder etwas Ruhe eingekehrt ist, kam auch bereits die nächste Altersschwäche an Erika zum Vorschein:
Ablagerungen und Kratzer an den Stellen der Gabelstandrohre, an denen die Chrombeschichtung ohnehin schon angegriffen war.

IMG_20190803_183224762.jpg
IMG_20190803_183224762.jpg (313.64 KiB) 326-mal betrachtet


Stellenweise ließen sich die Übergänge glatt polieren. Die Beschichtung ist leider dennoch hinüber.
Daher wird das die nächste große Baustelle: Gabelstandrohre zum Richten & Neuverchromen einschicken oder selbst neue Austauschgabelstandrohre einbauen.
Momentan tendiere ich stark zum Einschicken. Was das angeht werde ich jedoch noch recherchieren.

Ansonsten warten wir nach wie vor auf das in Auftrag gegebene Federbein.
Für den Kühlwasserausgleichsbehälter ist eine elegantere Lösung bestellt - mehr dazu, sobald diese verbaut ist.

Bis dahin sind für uns kleine Hausrunden und viel Zeit in der Garage angesagt ;-)

IMG_20190705_175713207_HDR.jpg
IMG_20190705_175713207_HDR.jpg (336.53 KiB) 326-mal betrachtet


Viele Grüße,

Jasi
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 235
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon ledersteve » 05 Aug 2019 14:04

ich finds toll das ihr da so am ball seid :prost:
Benutzeravatar
ledersteve
ZXR-Kenner
 
Beiträge: 565
Registriert: 29 Sep 2011 6:22
Wohnort: zetel

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Rosi » 05 Aug 2019 19:20

ledersteve hat geschrieben:ich finds toll das ihr da so am ball seid :prost:


Dankeschön - alles für den Dackel, alles für den Club... ;-) :prost:
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 235
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Windy-ZXR » 06 Aug 2019 0:52

Rosi hat geschrieben:Dankeschön - alles für den Dackel, alles für den Club... ;-) :prost:

in diesem sinne : wow...........
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2102
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Vorherige

Zurück zu My Bike (FIGHTERS ONLY!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast