Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Welche Beläge sind am besten? Welche Alternativ-Bremsanlage paßt? Welche Handpumpe ist der ultimative Bringer? Hier gibt's Antworten.

Moderator: Börni

Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Beitragvon stefan » 29 Sep 2019 12:04

Hallo,kann man die Brems und Kupplungspumpe der 9er B Modell an die Zxr verbauen.
hab ein SB Lenker an meine Zxr verbaut un mir gefallen die Pumpen einfach besser mit den Behältern.
is da was das ich beachten sollte besten dank
Gruss stefan
Benutzeravatar
stefan
ZXR-Könner
 
Beiträge: 991
Registriert: 18 Sep 2002 11:33
Wohnort: 66809 Nalbach

Re: Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Beitragvon Terrini » 29 Sep 2019 14:45

Kupplung geht auf jeden Fall. Bremse sollte ebenfalls gehen, da 9B 4-Kolben-Sättel hat, meine Meinung.

Bezeichnung auf der 9B-Pumpe gibt finalen Aufschluß darüber.
Terrini


ZXR 750H2
Street Triple 765R
ZX10R 04 - der Thron
Benutzeravatar
Terrini
Pimperella die Fruchtbarkeitsgöttin
 
Beiträge: 6778
Registriert: 18 Sep 2002 16:59
Wohnort: Hessen

Re: Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Beitragvon Super Rider » 29 Sep 2019 16:17

Die letzten Baujahre der 9erB haben zwar 6K Zangen, das sind aber die gleichen, wie auch bei der 7er,
und wenn mich nicht alles täuscht, hat die 7er keine großartig andere Pumpe verbaut.
Davon ab, 9er B Pumpen sind durchgehend alle gleich.
Dürfte also auch unabh. des Baujahres des Spenders funktionieren.
Bild
Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3641
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
Wohnort: FFM

Re: Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Beitragvon Tie » 29 Sep 2019 16:20

Ich hab 9-er-B-Armaturen an der Rennsau mit 7er-Gabel. Funzt phantastisch...
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht lese, was ich schreibe?

Bild

Grammatik gelernt bei Yoda Du hast???
Benutzeravatar
Tie
Fremdkörper 2.0 reloaded
 
Beiträge: 7237
Registriert: 16 Mai 2004 19:42
Wohnort: Otterfing/Bayern

Re: Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Beitragvon stefan » 29 Sep 2019 16:31

das hört sich gut an ,dann werd ich das mal in Angriff nehmen .
die Amaturen sind von ner 95er die hatte ja noch die vier Kloben drauf.
besten dank für eure Antworten :prost:
Gruss stefan
Benutzeravatar
stefan
ZXR-Könner
 
Beiträge: 991
Registriert: 18 Sep 2002 11:33
Wohnort: 66809 Nalbach

Re: Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Beitragvon Rosi » 30 Sep 2019 15:30

Hi,

sowohl Benny als auch ich haben aus demselben Grund an unseren SB-Lenkern auch schon einen Versuch mit der 9er B-Pumpe gewagt.
Allerdings haben wir leider beide keine guten Erfahrungen gemacht.

Die Kupplungspumpe hat bei mir sehr gut funktioniert, die Bremspumpe leider nicht.
Trotz Revision der Pumpe und allen möglichen Entlüftungsvarianten hatte ich einen matschigen Druckpunkt.
Nach längerer Fahrt lies sich der Bremshebel (je nach Einstellung) bis zum Lenker durchziehen.
Nach einem halben Jahr und mehreren Versuchen habe ich wieder auf die originalen ZXR-Behälter gewechselt - Problem gelöst.

Benny hatte mit der Bremspumpe dasselbe Problem.
Auf der Anreise in den Urlaub hat jedoch noch seine Kupplung begonnen zu schleifen.
Scheinbar muss sich im Laufe der Zeit krümeliger Schmutz in der Kupplungspumpe angesammelt haben.
Die Bohrung im Ausgleichsbehälter, die zur Pumpe führt, ist bei den 9er-Behältern kleiner als der Auslass der originalen ZXR-Behälter - daher die plötzliche "Verstopfung", die den Druckabbau verhindert und das Einkuppeln unterbunden hat.
Es empfiehlt sich also vor dem Einbau alles gründlichst zu reinigen.

Ob unsere negativen Erlebnisse repräsentativ für alle 9er-Pumpen sind, traue ich mich nicht zu beurteilen.
Vielleicht/(Hoffentlich) haben wir auch einfach nur ein Montagsmodell erwischt.
Ich hoffe, dass es dir nicht ähnlich wie uns ergeht und dass du mit den Armaturen genauso positive Erfahrungen wie Tie machst :-)
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 253
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Beitragvon Rosi » 30 Sep 2019 15:31

edit
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 253
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Beitragvon stefan » 01 Okt 2019 11:49

Danke Rosi für deine Info.
ich werds probieren und berichten mal sehen
Gruss stefan
Benutzeravatar
stefan
ZXR-Könner
 
Beiträge: 991
Registriert: 18 Sep 2002 11:33
Wohnort: 66809 Nalbach

Re: Brems-Kupplungspumpe 9er an die ZXR

Beitragvon ZXRFlo » 06 Okt 2019 10:51

Ich hab als Kupplungspumpe eine YZF 750 R Pumpe dran bei der Bremse hab ich ne R1 R12 16er Brembo dran mit 6Kolben GSXR 1000 K1 Sätteln
ZXRFlo
Nasenbohrer
 
Beiträge: 6
Registriert: 25 Aug 2019 19:08
Wohnort: Rotenburg


Zurück zu Bremspunkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron