Höckerbrötchen ZXR750RR

Alles was Verkleidung, Verkleidungsscheibe, Abdeckungen und allgemeines Optik-Tuning angeht. Fragen, die durch die FAQs beantwortet werden, werden unangekündigt gelöscht!

Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Gaskranker » 31 Mai 2018 18:37

Hallo zusammen,
Habe jetzt meine ZXR 750 j fast fertig. Wenn sie jetzt gut läuft und Tüv hat, wollte ich einen RR Höcker verbauen. Jetzt hat die RR ja hinten so eine Heckbrötchen verbaut.
Bei Kawa kostet dieses mal eben 160,00€. Hat vieleicht jemand eine Adesse wo man das Teil billiger bekommt ?
Harter Schaumstoff würde ja auch gehen, da könnte man ja was draus machen.

Gruß Jörg
Benutzeravatar
Gaskranker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 60
Registriert: 28 Apr 2018 19:52
Wohnort: MG

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Dog » 31 Mai 2018 20:25

Herzlichen Glückwunsch, Du gehörst ab jetzt zum Klub derer die dieses Sitzpolster suchen. :loldevil:

Suche danach auch schon -wie so viele andere seit Jahren :rasta:
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5722
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Gaskranker » 03 Feb 2019 14:04

So, da ich ja im Umbau meiner ZXR 750 J bin, und nun alles soweit fertig habe, fehlt eigendlich nur noch ein Höckerbrötchen.
Hatte jetzt eine Überlegung, und zwar hatte ich noch den Sozia Sitzabdeckung mit Loch drin. Also den vorn Abgeschnitten, den Schaumstoff etwas unten Aufgepolztert.
Dann aus einer PVC Platte eine Rückwandplatte ausgeschnitten und Schaumstoff drauf geklebt. Wenn der dann festklebt, den Abgeschnitten Restbezug wieder drüber und hinten neu vertackern. Jetzt kann ich das Kissen von hinten am Höcker festschrauben. Das Gute ist, das ja jetzt das Kissen und der Bezug schon die richtige Form haben.
Wenn ich es komplett ferig habe, setze ich noch mehr Bilder rein. Muss noch trocknen, und der Tacker ist in meiner Halle.

Gruß Jörg
Dateianhänge
IMG_20190203_125856.jpg
IMG_20190203_125856.jpg (25.52 KiB) 1580-mal betrachtet
IMG_20190203_125902.jpg
IMG_20190203_125902.jpg (21.12 KiB) 1580-mal betrachtet
IMG_20190203_130009.jpg
IMG_20190203_130009.jpg (24.04 KiB) 1580-mal betrachtet
IMG_20190203_130023.jpg
IMG_20190203_130023.jpg (20.98 KiB) 1580-mal betrachtet
IMG_20190203_130043.jpg
IMG_20190203_130043.jpg (32.15 KiB) 1580-mal betrachtet
Benutzeravatar
Gaskranker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 60
Registriert: 28 Apr 2018 19:52
Wohnort: MG

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Gaskranker » 03 Feb 2019 14:05

Und der Rest an Bildern
Dateianhänge
IMG_20190203_125922.jpg
IMG_20190203_125922.jpg (22.78 KiB) 1580-mal betrachtet
IMG_20190203_125908.jpg
IMG_20190203_125908.jpg (21.6 KiB) 1580-mal betrachtet
IMG_20190203_125941.jpg
IMG_20190203_125941.jpg (20.92 KiB) 1580-mal betrachtet
Benutzeravatar
Gaskranker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 60
Registriert: 28 Apr 2018 19:52
Wohnort: MG

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Windy-ZXR » 03 Feb 2019 16:12

kannst auch aus styrodur schnitzen, feilen und dann mit kunstleder in neoprenoptik überziehen.
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2087
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Gralssucher » 04 Feb 2019 19:39

hat das nicht ori ein halbrunden Ausschnitt fuers Schloss auf 6 Uhr?

P.S. ich hatte damals Glueck und hab den Goldstaub von Harm bekommen :prost: :wink:
Aber,wo seit Jahren diverse Leute suchen,
und die auch scheinbar immer mehr werden,
warum legt ihr nicht ne Kleinserie auf?
___________________________
Meine Definition von Glück?
Keine Termine und leicht einen sitzen.
(Harald Juhnke)
MZ BK 380 / Kawa ZXR 802 / Triumph Thruxton 1200 R / RT125-3 (in Teilen aufm Dachboden...)
Benutzeravatar
Gralssucher
Fjeedi-Ritter
 
Beiträge: 5537
Registriert: 30 Dez 2003 17:00
Wohnort: bei Trebbin

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Bock900R » 04 Feb 2019 20:20

Ich hatte letztes Jahr noch eins bei Partzilla für rund 100€ bestellt, war gerade in den USA
ZX750M002091
ZX750K002740
ZX750K002378
Benutzeravatar
Bock900R
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 277
Registriert: 12 Okt 2013 4:46
Wohnort: Hamburg

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Windy-ZXR » 05 Feb 2019 0:19

Gralssucher hat geschrieben:hat das nicht ori ein halbrunden Ausschnitt fuers Schloss auf 6 Uhr?



korrekt
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2087
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Veidi » 05 Feb 2019 6:35

Den halbrunden Ausschnitt würde ich auch noch rein machen bevor da was bezogen wird, außer du hast eine Entriegelungsmöglichkeit von der unteren Seite her (mit einem Drahtseil o.ä.).
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen 2019:
Cartagena 08.04. bis 12.04.
GH-Moto:
alle 6 Termine
Forumsevent
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 2920
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon hs1966 » 05 Feb 2019 6:45

Gralssucher hat geschrieben:Aber,wo seit Jahren diverse Leute suchen,
und die auch scheinbar immer mehr werden,
warum legt ihr nicht ne Kleinserie auf?


Da wäre ich auch sofort dabei!
Gibts nicht einen geeigneten Kunststoff, aus dem man das teil sauber ausfräsen kann?
Oder eben irgend einen Kunststoff, der dann mit einem geeigneten Bezug überzogen wird?
Hauptsache, es sieht original aus!
Es wurde schon alles gesagt! "Nur noch nicht von jedem"!
Benutzeravatar
hs1966
ZXR-Begatter
 
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Jul 2011 18:36
Wohnort: nähe Landshut

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Veidi » 05 Feb 2019 7:23

Man könnte versuchen, eine geeignete Hartschaumplatte (aus PVC o.ä.) aufzutreiben, die würde sich prima verarbeiten lassen.
Wobei die meist etwas grobporiger sind glaube ich.

Aber wenn die gut gemacht sind, dann hätte man da durchaus ein akzeptables Stück.

Foamex macht welche, die oben und wahrscheinlich auch unten eine Art Haut haben, aber ob man die auch an den Schnittkanten so hin bekäme...

51UeGzdpBiL__SY355_.jpg
51UeGzdpBiL__SY355_.jpg (14.68 KiB) 1520-mal betrachtet
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen 2019:
Cartagena 08.04. bis 12.04.
GH-Moto:
alle 6 Termine
Forumsevent
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 2920
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Windy-ZXR » 05 Feb 2019 11:45

3D-druck mit wenig infill + dünner wand und überziehen.....fertig 8)..alternativ füllern und mattschwarz lacken
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2087
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Gaskranker » 05 Feb 2019 16:42

Hatte mir auch schon eine Dicke Hartschaummatte besorgt, die lies sich aber nicht so sauber mit dem Messer schneiden. Das müsste man dann mit einem Heisen Draht machen. Da ich ja noch eine Sitzabdeckung hatte, habe ich es jetzt so gemacht. Ging schnell, sieht gut aus und hält.
Den Ausschnitt für das Schoß brauche ich nicht, da der Höcker keins hatte und ich einen Zug unterm Schutzblech verlegt habe. So habe ich das Sitzbrotchen von hinen festgeschraubt.
Bin damit zufrieden so wie es jetzt ist.
Dateianhänge
IMG_20190204_155648.jpg
IMG_20190204_155648.jpg (28.05 KiB) 1508-mal betrachtet
IMG_20190203_162136.jpg
IMG_20190203_162136.jpg (19.21 KiB) 1508-mal betrachtet
Benutzeravatar
Gaskranker
Rollerfahrer
 
Beiträge: 60
Registriert: 28 Apr 2018 19:52
Wohnort: MG

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Buelltreiber » 06 Feb 2019 20:28

Sieht gut aus! :prost:
Ein Innenradius (Schlossausschnitt) ist auch ziemlich Scheiße zu beziehen...
Gruß Volker

ZXR750K000313
ZXR750K002600
Benutzeravatar
Buelltreiber
Rollerfahrer
 
Beiträge: 92
Registriert: 05 Okt 2015 14:37
Wohnort: Martfeld

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Veidi » 06 Feb 2019 21:04

Schaut echt gut aus.
Und ja, da geb ich dem Buelltreiber recht - der Ausschnitt is wirklich schwierig zu beziehen.
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen 2019:
Cartagena 08.04. bis 12.04.
GH-Moto:
alle 6 Termine
Forumsevent
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 2920
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Windy-ZXR » 07 Feb 2019 18:26

hs1966 hat geschrieben:Gibts nicht einen geeigneten Kunststoff, aus dem man das teil sauber ausfräsen kann?


das original abformen und mit schwarz eingefärbtem polyuretan ausgießen 8)
da kannst sogar die befestigungsmuttern auf der rückseite mit eingießen
https://www.ebay.de/itm/PUR-Resin-Giess ... 2328641241
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2087
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon hs1966 » 08 Feb 2019 15:25

Mal doof gefragt, weil ich wirklich keine Ahnung hab.
Wie formt man denn das Ding idealerweise ab?
Und ist die Form dann wiederverwendbar?
Es wurde schon alles gesagt! "Nur noch nicht von jedem"!
Benutzeravatar
hs1966
ZXR-Begatter
 
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Jul 2011 18:36
Wohnort: nähe Landshut

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Harm » 09 Feb 2019 13:53

Am einfachsten wohl mit Gips.
Die kannst dann wiederverwenden.
S.
ZXR ist Lifestyle...alles andere sind nur Motorraeder!

Aufzynden 2019:
19.-22.04.. Pann 1000ps + GH; 27.-28.05. Bruenn, GH; 13.-16.06. Slovakia, 1000ps + GH; 11.-14.07. Pann, 1000ps + GH; 16.-18.08. Slovakia, GH; 16.-17.09. Bruenn, GH

ToDo: Most, Rijeka
Benutzeravatar
Harm
Chef Linguistiker
 
Beiträge: 7863
Registriert: 14 Mär 2004 21:05
Wohnort: Dillingen

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Windy-ZXR » 10 Feb 2019 13:11

Harm hat geschrieben:Am einfachsten wohl mit Gips.
Die kannst dann wiederverwenden.
S.


sorry, steffen aber gips :roll: das sind so tolle internetforen pauschalantworten......."es könnt auch das steuergerät sein.........." und so weiter.
schau du erstmal warum dein haus mit 10Ah abgesichert ist :lol:
nix für ungut :wink:

der normal bürger versteht unter gips das zeug welches der elektriker zum dosensetzen verwendet und was es im baumarkt gibt. das ist kacke.

@hans

ich würde hier entweder eine silikon-abformmasse oder evt. laminierkeramik nehmen. Was genau müsst ich erst rauslesen.

eintrennen mit PVA

https://shop1.r-g.de/list/Silikon-Abformmassen
https://www.r-g.de/wiki/%22Laminierkera ... scher_Gips
https://www.r-g.de/wiki/Trennmittel_%2B_L%C3%B6semittel

gruß
windy
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2087
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon hs1966 » 10 Feb 2019 15:03

Danke erstmal für die Informationen Jungs :prost:
Wenn ich mal viel Zeit habe, dann mach ich mich mal daran!
Ein so'n original Brötchen hab ich ja noch im Keller. Leider bröselt da die Umrandung schon weg.
Deshalb muss ich mir da auch Gedanken machen.
Es wurde schon alles gesagt! "Nur noch nicht von jedem"!
Benutzeravatar
hs1966
ZXR-Begatter
 
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Jul 2011 18:36
Wohnort: nähe Landshut

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon Kratzi » 13 Feb 2019 9:54

Liebes Hänschen...ich kaufe dir dann einen Nachbau ab :prost:
Mitas
Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
 
Beiträge: 3156
Registriert: 02 Aug 2005 16:50
Wohnort: Königreich Spandau

Re: Höckerbrötchen ZXR750RR

Beitragvon hs1966 » 13 Feb 2019 20:18

Kratzi hat geschrieben:Liebes Hänschen...ich kaufe dir dann einen Nachbau ab :prost:

Alles klar mein Freund. Stehst ganz oben auf meiner Liste :prost:
Aber das dauert noch. Bei all den Projekten die ich noch abarbeiten muss :cry:
Es wurde schon alles gesagt! "Nur noch nicht von jedem"!
Benutzeravatar
hs1966
ZXR-Begatter
 
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Jul 2011 18:36
Wohnort: nähe Landshut


Zurück zu Plastik Fantastik & Optik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste