Einbau 10er Schwinge

Hart, härter, ZXR! ...aber gehts auch anders? Hier gibts Antworten. ;-)

Moderator: Klaus69

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Super Rider » 11 Mai 2015 22:38

Dass ich das noch erleben darf :oo:


Schick geworden :!:
(für ne 7er)
:mrgreen:


Und jetzt?
-Nach dem Spiel ist vor dem Spiel? 8)
Bild
Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3637
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
Wohnort: FFM

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Kratzi » 11 Mai 2015 23:24

Sehr geil :respekt:

Glückwunsch zur Eintragung :prost:





Eine Seitenansicht wäre wirklich noch super :wink:
Mitas
Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
 
Beiträge: 3156
Registriert: 02 Aug 2005 16:50
Wohnort: Königreich Spandau

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Veidi » 12 Mai 2015 5:46

Ist wirklich top, gefällt mir sehr gut.

:respekt: vor der Arbeit und dem Fleiß!

Für ne Seitenansicht bin ich auch - am besten mit Verkleidung :mrgreen:
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen 2019:
Cartagena 08.04. bis 12.04.
GH-Moto:
alle 6 Termine
Forumsevent
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
 
Beiträge: 2920
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon howard » 12 Mai 2015 6:21

Schöner umbau. Aber 7kg weniger? Sind die Teile wirklich soviel leichter? :shock:
Benutzeravatar
howard
ZXR-Könner
 
Beiträge: 936
Registriert: 19 Jul 2010 19:40
Wohnort: Trebbin

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon hihner » 12 Mai 2015 18:42

sieht mal Klasse aus :respekt:

Dachte immer man darf nicht 2 verschiedene Felgen fahren .....also vom Design....vorne 3Bein ..hinten Speichen :kratz:
hihner
 

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Dennis » 12 Mai 2015 20:12

Super Rider hat geschrieben:Und jetzt?
-Nach dem Spiel ist vor dem Spiel? 8)

Jo, die Ecke mit Bastelkram ist immer noch voll. Aufgrund Zeitmangel gehts aber in den nächsten Monaten nur sehr langsam vorran.
ToDo ist u.a. neuer Kabelbaum, Seilzugkupplung, Gabelumbau (Geld), Akrapovic dran (gammelt in der Ecke), Motorbolzen Selbstbau (wenn Material da), diverse Alu-Lötteile (nervenraubend) und ne eigene Instrumentenelektronik (Mikrocontrollerbasiert mit allerlei Sensorspielzeug).
Unsichtbar hat sich aber in der Zwischenzeit auch einiges getan, wenn Zeit und Lust da is update ich mal meinen alten L-Thread.

Bilder, ungewaschen, Gammelkrümmer und sturzfreundliche Optik:
BildBild

howard hat geschrieben:Schöner umbau. Aber 7kg weniger? Sind die Teile wirklich soviel leichter? :shock:

Bild
edit: Es läuft final auf 6,1kg raus. Ich hatte meinerseits ein Teil vergessen, und der Wert für die P-Felge (nicht meine Messung vorher) stellte sich als deutlich zu hoch heraus.

hihner hat geschrieben:Dachte immer man darf nicht 2 verschiedene Felgen fahren .....also vom Design....vorne 3Bein ..hinten Speichen :kratz:

Dem Eintragenden war das total egal.
Die Eintragung der Felge ist übrigens auch nur auf meinen ausdrücklichen Wunsch im Nachhinein erfolgt, deswegen der Extrastempel und das Sternchen. Originalton: "Hat doch die selbe Größe, fällt doch keinem auf." Ja ne, wenn ich son Arsch voll Geld latze, dann sollte das auch möglichst rechtlich einwandfrei sein, und nicht nur ne "normale" Tüvprüfung bestehn.
Benutzeravatar
Dennis
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2756
Registriert: 04 Aug 2009 21:31
Wohnort: Saarland

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon howard » 22 Nov 2015 11:00

Gibts hier wieder mal was neues? :mrgreen:
Benutzeravatar
howard
ZXR-Könner
 
Beiträge: 936
Registriert: 19 Jul 2010 19:40
Wohnort: Trebbin

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Dennis » 22 Nov 2015 13:11

Naja, Schwinge ist ja alles feddisch und abgehakt. Für das nächste Zeug is momentan keine Zeit, da ich grad meine Thesis zu Ende bring und finanziell Ebbe is nach Geurlaube mit dem Weibchen. Vielleicht bringt der Weihnachtsmann endlich mal die Megasquirt, vorbereitet ist soweit schon mal das meiste und auch ein Haufen andrere Sachen is gemacht. Aktuell aber weder Zeit noch Motivation das fortzuführen.
Benutzeravatar
Dennis
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2756
Registriert: 04 Aug 2009 21:31
Wohnort: Saarland

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Windy-ZXR » 24 Nov 2015 15:31

wennst noch eine zx-10 bj.2011 gabel brauchst kannst dich melden. ich hab meine beim km-stand 5500 gegen eine öhlins FGRT getauscht.
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2087
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Super Rider » 24 Nov 2015 23:57

Genau! Hast jetzt die alte Gabel gepimpt, darfst also gleich zur nächsten übergehen. :mrgreen:
(aber interessant wär's schon, zur die Schwinge auch die Front passend zu modernisieren)
Bild
Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3637
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
Wohnort: FFM

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Holzstange » 08 Mai 2019 18:03

Hallo, erstmal finde ich den umbau sehr gelungen :respekt: ich habe das gleiche vorhaben und ne 10er schwinge in die 7er einbauen möchte.ich habe die distanzen gedreht, sieht aber auf dem foto oben die eine mit dem gewinde anders aus als auf der zeichnung und die eine hölse mit aussengewinde sieht nach eisen aus.klärt mich bitte auf was jetzt richtig ist. desweiteren was kommt da für ein dämpfer, umlenkung und knochen, alles von ne 7er übernomen oder von ne 10er? danke schon mal für die antworten :knuddelg: Leider habe ich das laden der bilder irgedwie nicht kapiert :?
Holzstange
Nasenbohrer
 
Beiträge: 9
Registriert: 28 Apr 2019 15:06
Wohnort: Witten

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Holzstange » 08 Mai 2019 19:37

Bild
Pixlr_20190508203512367.jpg
bild
Pixlr_20190508203512367.jpg (162.67 KiB) 960-mal betrachtet
Holzstange
Nasenbohrer
 
Beiträge: 9
Registriert: 28 Apr 2019 15:06
Wohnort: Witten

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Windy-ZXR » 09 Mai 2019 7:30

Holzstange hat geschrieben:........was kommt da für ein dämpfer, umlenkung und knochen, alles von ne 7er übernomen oder von ne 10er?


wer lesen kann.......
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2087
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Holzstange » 09 Mai 2019 21:55

Ach ja,gleich im ersten post,wa irgedwie zu unklar :rasta:
Holzstange
Nasenbohrer
 
Beiträge: 9
Registriert: 28 Apr 2019 15:06
Wohnort: Witten

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Dennis » 09 Mai 2019 22:16

Holzstange hat geschrieben:... und die eine hölse mit aussengewinde sieht nach eisen aus

Die abgebildete war tatsächlich die Originale, aus Stahl :-)
Frag mich aber nich warum ich die Aluhülse nicht auf dem Bild hatte... is schon zu lange her. Alles verbaute ist aber aus Alu. Hat sich übrigens alles bewährt bislang. Heute mach ich CAD-Zeichnungen auch nicht mehr so oft auf dem Handy :wink:
Benutzeravatar
Dennis
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2756
Registriert: 04 Aug 2009 21:31
Wohnort: Saarland

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Super Rider » 10 Mai 2019 12:58

^alles Lügen - das Moped ist noch komplett original; alles nur gephotoshopt da! :mrgreen:

ähem..

Untitled 1.jpg
Untitled 1.jpg (84.62 KiB) 912-mal betrachtet
Bild
Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3637
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
Wohnort: FFM

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Holzstange » 15 Mai 2019 21:07

Danke, sieht genau so aus wie bei meinen teilen, aber da müssen noch die nuten für den schlüssel ausgefräst werden.
Zuletzt geändert von Holzstange am 21 Mai 2019 2:32, insgesamt 1-mal geändert.
Holzstange
Nasenbohrer
 
Beiträge: 9
Registriert: 28 Apr 2019 15:06
Wohnort: Witten

Re: Einbau 10er Schwinge

Beitragvon Holzstange » 21 Mai 2019 2:28

die schwinge zx10r 04 habe ich da, von welchen modellen passt eigentlich die felge hinten? nur von 04er modellen?
Holzstange
Nasenbohrer
 
Beiträge: 9
Registriert: 28 Apr 2019 15:06
Wohnort: Witten

Vorherige

Zurück zu Fahrwerk und Federung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste