Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Alles was die Technik der ZXR betrifft, aber in keine andere Rubrik paßt.

Moderator: Börni

Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon Gagles » 13 Jan 2019 12:46

Servus,
ich möchte vor dem Saisonstart noch den Tank meiner L innen entrosten und beschichten lassen um endlich das Thema Rost im Tank abhaken zu können.
Kann mir jemand eine Gute Firma hierfür empfehlen ?

Gruß Bernd
Gagles
Rollerfahrer
 
Beiträge: 50
Registriert: 13 Apr 2018 15:58
Wohnort: Allfeld

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon bayroun » 13 Jan 2019 14:01

Benutzeravatar
bayroun
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 356
Registriert: 16 Jun 2008 21:21
Wohnort: Wadern

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon Gagles » 13 Jan 2019 14:26

bayroun hat geschrieben:Schau mal da:
https://www.beule-im-tank.de/

Auf der Seite war ich gerade schon, macht mir einen Guten Eindruck.
Gagles
Rollerfahrer
 
Beiträge: 50
Registriert: 13 Apr 2018 15:58
Wohnort: Allfeld

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon hs1966 » 13 Jan 2019 16:10

Da hab ich es damals machen lassen und bin bis heute bestens zufrieden :-)
https://hard-to-find-parts.de/

Siehe auch meinen zugehörigen Fred hier:
viewtopic.php?f=1&t=53837
Es wurde schon alles gesagt! "Nur noch nicht von jedem"!
Benutzeravatar
hs1966
ZXR-Begatter
 
Beiträge: 1116
Registriert: 27 Jul 2011 18:36
Wohnort: nähe Landshut

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon Heiko1969 » 13 Jan 2019 16:19

Abend,oder wenn du die Möglichkeit hast mach es selber.Ist bestimmt auch Preislich etwas besser.Ist kein Hexenwerk und alles was du brauchst bekommste bei eBay.Gib bei eBay Tanksanierung ein und der Preis liegt beim Set etwa zwischen 40-50 Euro.
Heiko1969
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 257
Registriert: 23 Nov 2015 21:51
Wohnort: Berlin

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon bayroun » 13 Jan 2019 16:58

Wenn du es selnst machst, am besten gleich phosphatieren
https://www.wieds.de/de/downloads/techn ... Klarol.pdf

Bei der heutigen Benzinzusammensetzung sind die üblichen Produkte auf dem Markt immer mit :?: :?: :?: zu betrachten.
Wir haben da leider so einiges an Erfahrungen gemacht
Benutzeravatar
bayroun
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 356
Registriert: 16 Jun 2008 21:21
Wohnort: Wadern

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon Heiko1969 » 13 Jan 2019 17:08

Das ist auch eine Möglichkeit.Hatte aber noch nie mit der normalen Beschichtung Probleme.Ich tanke aber auch nur 102.Den anderen Punsch Ruhe ich meiner alten Dame nicht an.
Heiko1969
ZXR-Fahrer
 
Beiträge: 257
Registriert: 23 Nov 2015 21:51
Wohnort: Berlin

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon Gagles » 13 Jan 2019 19:56

Selber machen möchte ich das nicht,das ist etwas das ich lieber von einem Profi machen lassen werde.
Gagles
Rollerfahrer
 
Beiträge: 50
Registriert: 13 Apr 2018 15:58
Wohnort: Allfeld

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon Gagles » 14 Jan 2019 19:58

Danke für die Infos !
Ich werde es wohl bei https://www.beule-im-tank.de/ machen lassen.
Gagles
Rollerfahrer
 
Beiträge: 50
Registriert: 13 Apr 2018 15:58
Wohnort: Allfeld

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon Gralssucher » 16 Jan 2019 19:48

oder ein M Tank :mrgreen:
___________________________
Meine Definition von Glück?
Keine Termine und leicht einen sitzen.
(Harald Juhnke)
MZ BK380/ Kawa ZXR800/ Triumph Thruxton 1200R/ RT125-3 in Teilen aufm Dachboden...
Benutzeravatar
Gralssucher
Fjeedi-Ritter
 
Beiträge: 5516
Registriert: 30 Dez 2003 17:00
Wohnort: bei Trebbin

Re: Gute Firma zum Tank sanieren gesucht.

Beitragvon Gagles » 19 Jan 2019 15:43

Gralssucher hat geschrieben:oder ein M Tank :mrgreen:

Das wäre mir am liebsten, ist aber wohl um einiges teurer als den L-Tank beschichten zu lassen :mrgreen: .
Gagles
Rollerfahrer
 
Beiträge: 50
Registriert: 13 Apr 2018 15:58
Wohnort: Allfeld


Zurück zu Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron